Kreisjugendfeuerwehr Helmstedt
Kreisjugendfeuerwehr Helmstedt

Überschrift

Grasleben ging als Sieger hervor

 

Am  Samstag den 14.06.2014 wurden die Vergleichswettkämpfe der Samtgemeinde Grasleben in Rennau durchgeführt. Zu Gast war außer den Jugendfeuerwehren Grasleben, Mariental, Querenhorst, Rennau, Rottorf und, die Jugendfeuerwehr aus Helmstedt. Bei bestem Wetter und vor vielen Zuschauern zeigten die Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren ihr ganzes Können. Es musste ein Löscheinsatz gezeigt werden, bei dem es einige Hindernisse zu bewältigen gab. Bei einer Schnelligkeitsübung warteten einige Aufgaben auf die Jugendlichen, so musste zum Beispiel ein Schlauch auf Zeit gerollt oder eine Feuerwehrleine zielgenau durch zwei Stangen geworfen werden. Am Ende waren es gerade einmal 12 Punkte zwischen dem ersten und dem zweiten Platz. Den ersten Platz belegte die Jugendfeuerwehr aus Grasleben, gefolgten von den Jugendfeuerwehren aus Mariental, Querenhorst, Rennau/Grasleben, Rottorf und Helmstedt.

Der Sieger erhielt einen neune Wanderpokal der durch seinem Spender, Samtgemeinde Bürgermeister Gero Janze, überreicht wurde. Diana Wermuth bedankt sich bei der Ortsfeuerwehr Rennau die mit ein paar Kameraden den tollen Nachmittag auf die Beine gestellt haben. Sowie bei dem Wertungsrichtern die sich mal wieder einen ganzen Nachmittag zeit genommen und wieder Fair gewertet haben.

Nächste Ausschusssitzung

der Kreisjugendfeuerwehr 

 

Sonntag, 20. November 2022

um 10:00 Uhr, Ratssaal der Gemeinde Lehre (Marktstr. 10)

Hier findet ihr uns

 

Kreisjugendfeuerwehr Helmstedt

Feuerwehrtechnische Zentrale

Nordstr. 36

38350 Helmstedt

Radtouren zur Trainieren für Feuerwehr bewegt
Druckversion | Sitemap
© Kreisjugendfeuerwehr-Helmstedt

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.